Aktuelles

Die 13.000 m² sind nicht nur als Lagerfläche gedacht, hier soll ein Recyclinghof entstehen. Zurzeit sind wir dabei die abhängige Genehmigung des Recyclinghofes zu beantragen. Danach sollen Bauschutt und andere wertvolle Rohstoffe sowie Abfälle weitersortiert und aufbereitet werden. Die Zertifizierung als anerkannter Entsorgungsfachbetrieb ist dabei das Ziel.

Mit der Genehmigung und damit dem Baubeginn des Vorhabens rechnen wir mit Sommer 2015.

Der Recyclinghof soll dann ganz schnell eröffnet werden und somit weitere Arbeitsplätze schaffen.